Talschlucht Arbketal

Talschlucht Arbketal (mit der „Teufelskanzel“), das „Tal bei Arbalo“, wo der römische Heerführer Drusus 11 v. Chr. von Cherusker, Sueben und Sugambrer  belagert wurde.
Reste des römischen Verteidigungswerks sind vorhanden,
mit „gutem Auge“ und etwas Glück findet man dort noch römische Artefakte.